Hans

HANS…EINFACH ALLEIN GELASSEN….

Rasse: Setter

geboren: ca. 2007

Schulterhöhe: ca. 50-55-cm Wir können keine genauen Angaben zu den Größen der Hunde machen. Die Größen sind geschätzt.

Leihmaniose positiv

Hans befindet sich auf einer Pflegestelle in der Schweiz

Seine Geschichte:

Ein Hilferuf erreicht uns heute (29.11.2015)……Unsere Eliana teilte uns mit, dass diese arme Socke einfach zurück gelassen wurde, auf einem Schotterplatz mitten im Nichts! Hans wurde schlecht behandelt und nun überlies man ihn einfach seinem Schicksal ! Der Besitzer ist einfach weg, seit Tagen und Eliana wollte Hans dort weg holen, doch da spielt der Sohn nicht mit, ihm ist Hans völlig egal, ….weg darf er nicht, aber kümmern tut er sich auch nicht….was für ein Monster! Wir werden versuchen diesen armen Jungen frei zu kaufen, doch braucht er dringend ein Zuhause, sonst landet er in einem Hunde Massenlager und dies ist grausamer, wie der große Schotterplatz auf dem er sich befindet!Sorge macht uns, dass es Winter wird und der arme Kerl draußen verweilen muss ohne viel Schutz vor Wind und Wetter….Hans ist ein sehr lieber aber trauriger Junge, allerdings  hat er aber das Vertrauen in die Menschen nicht verloren. Wie er mit anderen Artgenossen umgeht, werden wir ganz schnell herausfinden, doch schaut man in seine Augen, spiegelt sich eine liebe und sehr ruhige Seele in ihnen, wir gehen davon aus, laut Eliana´s Beschreibungen, dass er bestimmt einen sehr lieben Charakter hat. Leider hat der Junge Leishmaniose und hier sind Menschen gefragt, die sich mit dieser Krankheit auskennen. Wer keine Kenntnis dieser Krankheit hat, den klären wir gerne auf. Wichtig ist nun erst einmal Hans, er braucht dringend helfende Hände, rettende Engel, liebe Menschen, Setterfreunde….. Wer kann hier helfen???? bitte öffnen Sie Ihr Herz….., dieser Junge hatte es noch nie wirklich gut, wer ändert das?

März 2016

Unsere Hunde werden nur nach vorheriger Kontrolle mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr vermittelt.

Die Tiere erhalten vor Ausreise ihre Impfung, EU-Pass, Chip, gegebenenfalls Sterilisation (außer bei Welpen) sowie eine Behandlung gegen Parasiten.

Besuchen Sie uns auf Facebook:

https://www.facebook.com/groups/Adozioni.del.cuore.italien/

Haftungsausschluss:

Das Verfälschen und Verändern von Text oder Bildmaterial oder sonstigen Dateien unserer Veröffentlichungen wird ausdrücklich untersagt. Zuwiderhandlungen werden strafrechtlich verfolgt.

Interesse?

Ihre Ansprechpartnerin:

Frau Kolubka

E-Mail: alfred.kolubka@t-online.de

Bitte mailen Sie den ausgefüllten Fragebogen an die genannte E-Mail Adresse