Interesse?

Ihre Ansprechpartnerin:

Frau Kolubka

E-Mail: Gerlinde.812@gmx.de

Bitte mailen Sie den ausgefüllten Fragebogen an die genannte E-Mail Adresse.

IRIS - eine verlassende Seele

Rasse: Schäfi-Mix

geboren: ?

Schulterhöhe: geschätzt lt Foto 50-55 cm

Wer weiss was dieses Mädchen hat durchmachen müssen …., einsam und verlassen fand unsere Cinzia Iris auf einem verlassenem Feld an einer Landstrasse. Als Cinzia sich ihr näherte, lief sie erst einmal weg, sie hatte Angst und wusste wohl nicht ob Cinzia es gut oder böse mit ihr meint…. Cinzia liess ihr das Mittagsbrot, welches sie im Auto hatte an der Stelle liegen und fuhr erst einmal nach Hause. Am nächsten Tag sass Iris wieder dort und als Cinzia auf sie zuging lief sie nicht mehr weg, sondern wich nur ein paar Schritte zurück und wartete…, Cinzia stellte ihr Wasser und Futter hin und da sie noch einen anderen Hund mitgenommen hatte fasste Iris schnell Vertrauen… Dankbar frass Iris und schloss sich den Beiden an…, Iris befindet sich nun bei Cinzia in Pflege und diese bat uns, doch eine liebe Familie für Iris zu finden, denn zu viele arme Seelen teilen sich ein Zuhause bei ihr. Iris ist immer noch ein schüchternes Mädchen, sie betrachtet alles vorsichtig und mag am liebsten draußen sein, sie mag nicht ins Haus gehen,…wir denken, dass sie noch nie ein wirkliches Zuhause hatte. Vor einigen Tagen bekamen wir neue Informationen zu Iris, Cinzia schrieb uns, dass Iris langsam beginnt ihr aus der Hand zu fressen, aber mit fremden Menschen doch noch sehr unsicher ist. Iris braucht Menschen, die geduldig sind und ihr Zeit geben, ein Rudel welches sie sich anschliessen kann und einen Garten auf den sie aufpassen kann, denn in ihr schlummert ein Schäfi und das sind nun einmal perfekte Wachhunde… Es wird nicht einfach werden ein passendes Zuhause für Iris zu finden, dennoch möchten wir das auf diesem Wege versuchen und hoffen sehr, dass Iris irgendwo bei lieben Menschen eine Chance bekommt. Natürlich werden wir jede Neuigkeit mit einem Up-Date beschreiben und denken, dass sie mit der Zeit noch mehr positive Fortschritte machen wird. Wer dieser schüchternen Nase eine Chance geben möchte, erhält die volle Unterstützung dafür bei Frau Gerlinde Kolubka.