Sascha

.

SASCHA…MAN WOLLTE IHN VON EINER BRÜCKE SCHMEISSEN !!!

Rasse: Labbi-Mix

geboren: ca. 05/2013

Schulterhöhe: ca. 40-45 cm Wir können keine genauen Angaben zu den Größen der Hunde machen. Die Größen sind geschätzt.

Up-Date: 29.08.2015

Sascha sein Glück soll einfach nicht weitergehen…. kein Mensch sieht ihn…, keine liebe Familie will ihn….. Sascha sehnt sich nach menschlicher Nähe, Eliana hat ihn besucht und er rückte ihr keinen Meter vom Körper, er wollte einfach Nähe und Schmuseeinheiten auf die er wohl sein Leben lang schon wartet…. Labbis lieben den Familienanschluss und die Nähe und Sascha leidet sehr… als Eliana die Zwingertür hinter sich schloss, konnte sie seinen traurigen Blick kaum ertragen! Bitte,….. wer sieht diesen tollen Jungen endlich? Wann darf er dieses Höllenloch endlich verlassen?

Seine Geschichte:

Dieser so liebe Schatz hatte Glück im Unglück….. Hier die traurige Geschichte von Sascha: Wir waren sprachlos, als unsere Tierschützerin Eliana vor Ort, uns mitteilte, dass sie auf dem Weg zu einem Besuch, über eine Brücke fuhr und beobachtete, wie eine Person versuchte etwas hochzuheben, um es über die Brücke zu werfen…., Als sie näher heranfuhr, blieb ihr Herz stehen, denn sie erkannte nun, was es war…. Schnell hielt sie an, stieg aus und konnte diesen so herzlosen Mann überreden ihr den Hund zu geben….(wir möchten an dieser Stelle nicht ausführen, was sie am liebsten mit ihm gemacht hätte)….! Natürlich konnte unsere Eliana Sascha leider nicht behalten, aber sie brachte ihn in Sicherheit und rettete sein Leben…Wir suchen nun auf diesem Wege liebe Menschen für diesen lieben Jungen, der nun in einem völlig überfüllten Hundemasselager sitzt, einem Ort welcher auch kein Schöner ist, für eine sensible und ruhige Hundeseele. Sascha hat einen vorbildlichen und sehr sozialen Charakter, er hat eine sehr liebe und ruhige Ausstrahlung und ist sehr menschenbezogen, auch Katzen und Kinder mag er. Wer holt unseren Sascha aus dieser Betonhölle und schenkt ihm ein schönes Zuhause?

Unsere Hunde werden nur nach vorheriger Kontrolle mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr vermittelt.

Die Tiere erhalten vor Ausreise ihre Impfung, EU-Pass, Chip, gegebenenfalls Sterilisation (außer bei Welpen) sowie eine Behandlung gegen Parasiten.

Besuchen Sie uns auf Facebook:

https://www.facebook.com/groups/Adozioni.del.cuore.italien/

Haftungsausschluss:

Das Verfälschen und Verändern von Text oder Bildmaterial oder sonstigen Dateien unserer Veröffentlichungen wird ausdrücklich untersagt. Zuwiderhandlungen werden strafrechtlich verfolgt.

Interesse?

Ihre Ansprechpartnerin:

Frau Kolubka

E-Mail: alfred.kolubka@t-online.de

Bitte mailen Sie den ausgefüllten Fragebogen an die genannte E-Mail Adresse.