Interesse?

Ihre Ansprechpartnerin:

Frau Trienekens

E-Mail: tasafaro@pt.lu

Bitte mailen Sie den ausgefüllten Fragebogen an die genannte E-Mail Adresse.

Hinweis:

Vermittlung nur nach Österreich oder der Schweiz

Leishmaniose positiv

EROS- nach 4 Jahren unerwünscht

Rasse: Pitt-Bull

geboren: 2013

Schulterhöhe: 58 cm / Kastriert

Rückenlänge: 62 cm / 30 kg

Eros leidet sehr…, er wurde angeschafft als Wach und Familienhund, doch als die Tochter der Familie schwanger wurde, sollte Eros weg….und nun sitzt er in einer Zwinger-Box und weiss gar nicht was er falsch gemacht hat…! Leider der typische Standard im Tierschutz…, ein Tier wird angeschafft und wenn es unbequem wird, entledigt man sich von dem "Balast"….

Eros sitzt zusammen mit einer Hündin in seinem Zwinger und er ist einfach nur traurig…, traurig nicht mehr bei seinen Menschen sein zu dürfen, Eros ist sehr lieb und liebebedürftig und umso schwerer ist gerade diese Situation für ihn….! Kenner dieser Rasse wissen, wie sensibel diese Hunde doch sind und erst recht bei einer liebevollen Erziehung und dem zusammenleben in einer Familie….. Dieses soll auch so bleiben, denn Eros hat einen wunderbaren Charakter und kommt auch mit seinen Artgenossen prima zurecht, leider hat der Junge Leishmaniose, doch auch mit dieser Krankheit kommt er, dank einer Tablette am Tag, super aus! Wir suchen Menschen, die diese Rasse und auch die Krankheit kennen und verstehen, davor nicht zurückschrecken und vor allem, einen liebenswerten Pitt-Bull zu schätzen wissen…Eros braucht dringend wieder ein Zuhause und wir möchten ihm hiermit helfen, seinen trostlosen Zwinger schnell wieder verlassen zu können.