Arme Maus - sie hat es nicht geschafft. Musste in der Betonhölle sterben

SAMANTHA - am 16.06.2016 erreichte uns die traurige Nachricht

Samantha hatte Krebs und ist im Canile gestorben. 4 Wochen bevor ihr neues Leben beginnen sollte.

Wir sind unendlich traurig :-(

Ruhe in Frieden kleine Maus.

4 Jahre im Canile

Rasse: Mischling

geboren: Wissen wir nicht. Sie ist jedoch schon alt

Schulterhöhe: ca. 50-55 cm Wir können keine genauen Angaben zu den Größen der Hunde machen. Die Größen sind geschätzt.

Ihre Geschichte:

Dieses sanfte und ruhige alte Mädchen ist Samantha…., vor 4 Jahren gab man sie in ein Hunde Massenlager, seit 2012 sitzt diese mittlerweile alte Lady auf engstem Raum in einem trostlosen Zwinger, zusammen mit einigen anderen armen und vergessenen Seelen, in diesem Betonloch…. Ihre Knochen schmerzen vom harten Beton und wenn mal ein Plätzchen auf der Holzpritsche frei ist nutzt sie dieses auch sofort aus…, denn das ist alles was sie hat…! Ein trauriges und grauenvolles dahin vegetieren, eingesperrt unter furchtbaren Bedingungen. Wir möchten Samantha helfen, auf ihre alten Tage noch einmal die Chance auf ein weiches Körbchen ihr eigen nennen zu dürfen und hoffen sehr, dass es liebe Menschen da draußen gibt, die dem Mädchen ihre letzten Jahre liebevoll begleiten möchten. Samantha ist eine Grau-Schnute und sie hat auch kaum noch Zähne, ihr schwarzes Haarkleid und die Erkenntnis, das sie ein Mischling ist, erschweren und verringern ihre Chancen zwar, aber wir möchten hier an Menschen appellieren, denen eine geschundene Hundeseele, ob alt oder Mischling, in ihrem Inneren berührt. Samantha ist eine sehr freundliche und ruhige Lady, sie ist mit allen ihren Artgenossen verträglich, auch Kinder die lieb und respektvoll mit ihr umgehen und Katzen, sind kein Problem für sie. Wir wünschen Samantha ein ruhiges Plätzchen, wo sie keine Treppen steigen braucht und das Futter ihren Umständen entsprechend, weich ist oder gemust wird, denn das arme Mädchen muss, die harten Trockenfutterstücke so schlucken…..! Wer hat erbarmen mit unserem alten und lieben Mädchen? Wo darf Samantha noch einmal glücklich sein? Beim wem darf ihre Seele heilen und ihre Knochen weich gebettet sein?